Über mich

Suchen Sie einen „Texter“, der für zwei Cent pro Wort schreibt? Dann gehen Sie bitte gleich wieder!

.

.

.

Huch, Sie sind ja noch da. Schön! Dann suchen Sie also keinen „Texter“, sondern einen Content Creator, der weiß, was er tut, der „über den Tellerrand hinaus schauen kann“ und der kapiert, wie ein Text, SEO und die Kundenperformance zusammenhängen. Wunderbar: dann haben Sie die richtige Kandidatin.

 

Ich kann Ihnen helfen, Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung so zu verpacken, dass es einfach geil sein muss!

 

Ich bin kein Texter, ich bin Content Creator. Das bedeutet, dass ich nicht einfach nur etwas schreibe oder beschreibe, nein! Ich erzähle Ihre Geschichte, denn was verkauft sich besser, als Emotionen? Richtig, nüscht.

Aber eines sollte ich Ihnen vorher sagen: ich bin keine gelernte Journalistin, ich habe auch nicht Germanistik studiert. Ich bin einfach nur Julia, eine ehemalige Steuerfachangestellte, die irgendwann gemerkt hat, das ihr Job echt scheiße ist. Als ich dann endlich allen Mut (und alle Kohle die ich hatte) zusammengerafft habe, bin ich als Quereinsteiger im Online Marketing durchgestartet.

 

Geschrieben habe ich schon immer gern und ich wusste immer irgendwie, dass ich das recht gut kann.

 

Zusammen mit meinen Schreibskills kam ich dann 2011 in die Online Marketing Agentur „Blue Summit“. Ich hatte das unfassbare Glück, dass mich die Koryphäe Fritz Oberhummer unter seine Fittiche genommen hat. Von ihm habe ich in kürzester Zeit alles gelernt, was ich (damals) wichtig war. Als Fritz das Unternehmen verließ, durfte ich von Philip Rusnak und Michael Anzer noch mehr über SEO und Online Marketing lernen. Beide sind auch heute noch bei „Blue Summit“ beschäftigt.

Ich hatte das Glück, durch mein BWL-Studium an der Hochschule Erding viele tolle Menschen aus dem Online-Bereich kennen zu lernen, die auch lange nach meinem Studium zu meinem Kundenstamm gehörten. So arbeitete ich lange mit Dr. Sepita Ansari Pir Seraei, ehemaliger Geschäftsführer der Online-Agentur „Catbird Seat GmbH“ und Dozent meiner Hochschule, zusammen.

 

Jetzt habe ich aber ganz schön dick aufgetragen, oder? Naja, ich habe aber auch schon echt geile Projekte gemacht. Aber das können Sie ja ganz wunderbar auf der Startseite sehen.

 

Nun aber mach Tacheles: Ich bin kein Billig-Texter, der für zwei, drei Cent pro Wort schreibt. Ich liefere Qualität, ich setze mich mit Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung auseinander. Ich frage Sie Löcher in den Bauch, damit ich mich voll reinfuchsen kann und schreibe Texte, die auch performen. Sie bekommen von mir höchste Qualität, die aber auch ihren Preis hat.

.

.

.

Wenn Sie jetzt hier unten angekommen sind, haben Sie wirklich Bedarf an einem Content Creator und nicht an einem „Texter“. Schön!! Dann schreiben Sie mir eine Nachricht, ich melde ich umgehend bei Ihnen.