Content Marketing Strategie in nur 10 Minuten

Jede Zeit im Jahr ist die richtige Zeit für Deine perfekte Content Marketing Strategie! Ich zeige Dir, wie Du in nur 10 Minuten eine absolut rentable Content Marketing Strategie erstellst, die Du auch sofort umsetzen kannst!

Mein Ziel ist es, Unternehmen und Selbstständigen zu helfen, einen rentablen Unternehmensblog zu starten. Und die Basis ist – wie für andere Marketingaktivitäten auch – eine solide Strategie. Ich stelle immer wieder fest, dass viele meiner Kunden immer noch Hilfe bei den Grundlagen des Content Marketing benötigen. Insbesondere fehlt es vielen am Grundverständnis. Aber eigentlich ist es total easy, eine solide Content Marketing Strategie zu erstellen.

Simple & Effektiv

Meine Content Marketing Strategie könntest Du auch auf einer Serviette schreiben. Deshalb nennt man auch “Napkin Strategy”. In diesem Blogbeitrag werde ich Dir jeden Schritt des Prozesses erklären. Du kannst Dein Wissen gleich umsetzen und alles in das Content Marketing Strategie Cheat Sheet eintragen.



Die kostenlose Vorlage kannst Du einfach downloaden und direkt ausfüllen. So hast Du Dein Strategy-Paper immer parat und kannst einfach spicken. Und das beste daran: Du kannst Deine Content Marketing Strategie in nur 10 Minuten erstellen. Versprochen!

Bist Du bereit? Dann los!

Content Marketing Strategie in 10 Minuten

Stop selling. Start helping.

Zig Ziglar

Wenn es etwas gibt, worauf sich jedes Unternehmen und jeder Freelancer ab sofort fokussieren sollte, dann ist es Content Marketing. Diese Marketingform ist aus meiner Sicht das Einzige, worauf wir uns in Zukunft verlassen können. Es ist nahezu kostenlos, für jeden umsetzbar und wirkt nachhaltig und langfristig. Das eingesetzte Budget lässt sich wie bei jeder anderen Marketingmaßnahme auch per ROI umrechnen.

Eine Content Marketing Strategie hilft Dir, Dich besser auf die Inhalte zu konzentrieren, die Deine Marke schärfen und Dich oder Dein Unternehmen als Experte etablieren. So kann Dein Unternehmen wachsen und damit auch Deine Umsätze.

Lesetipp: Corporate Blogging: Warum nützliche Inhalte der Mittelpunkt Deiner Kommunikation sein sollten

Und das Beste kommt jetzt: Du brauchst keine seitenlangen Strategien zu schreiben. Mit meiner quick’n’dirty Content Marketing Strategie kannst Du in nur 10 Minuten loslegen.

Meine Devise lautet: so einfach wie möglich, so detailliert wie nötig! Genau! Ich möchte, dass Du Dich nicht verkopfst, sondern so schnell wie möglich mit der besten Content Marketing Strategie für Dein Unternehmen loslegst!

Kernfragen für Deine Content Marketing Strategie

Damit meine Napkin-Strategy für Dich auch gut funktioniert, musst Du ein paar Kernfragen beantworten.

#1 Welchen Macro Content möchte ich erstellen?

Macro Content ist die Säule (engl. content pillar) Deiner Content Marketing Strategie. Er ist quasi der Star der Show, der Protagonist des Theaterstücks. Aber halt! Das ist keine one-man-show! Der Macro Content präsentiert Deiner Zielgruppe den Mehrwert, den Du bietest.

Und weil die Basis Deiner Content Marketing so wichtig ist, muss der Macro Content immer in Langform veröffentlicht werden. Es ist aber total egal, ob Du dafür einen Blog, einen YouTube- oder einen Podcast-Channel verwendest. Hauptsache, Du arbeitest hier sauber und ordentlich.

Hast Du Dich für einen Hauptkanal entschieden, musst Du überlegen, in welchen Formaten Du publizieren möchtest. Möchtest Du klassische Blogartikel schreiben, How-to-Texte, Interviews oder Infografiken? Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

#2 Wie kann ich Makro Content in Mikro Content umwandeln

So, jetzt kommen wir zum spannenden Teil Deiner Content Marketing Strategie. Denn jetzt musst Du Dir überlegen, auf welchen sozialen Netzwerken Du mit Deiner Zielgruppe in Kontakt kommen möchtest.

Die Auswahl der Netzwerke hat Einfluss auf die Formate des Mikro Content. Denn da der Makro Content (also die Langform) die Grundlage der Strategie bildet, musst Du nun Ausschnitte davon als Mikro Content publizieren.

Hier gibt es einige Formate, die sich über die Jahre gut bewährt haben:

  • Quotes
  • Kurze Videos
  • Fallstudien
  • Linkposts

Natürlich kannst Du auch hier kreativ sein, die Möglichkeiten sind unendlich.

Wenn Du auf Instagram aktiv bist, empfehle ich Dir, Teilstücke des Makro Content als Stories oder als IGTV zu veröffentlichen.

Nun musst Du nur noch eine Redaktionsplan erstellen und Deine Mikro Inhalte sorgfältig einplanen.

Tipp: Wo kann ich meinen Mikro Content veröffentlichen?

Soll ich Instagram oder Facebook nutzen? Ist LinkedIn besser oder Facebook Gruppen?

Diese Fragen musst Du bereits bei der Erstellung Deiner Content Marketing Strategie beantworten. Hier kommt es besonders darauf an, ob Deine Zielgruppe B2B oder B2C ist und ob sie eher konservativ oder modern ist.

#3 Wie kann ich meine Content Marketing Strategie anpassen?

Wie in fast jedem Bereich Deines Unternehmens basiert auch die Content Marketing Strategie auf Feedback. Und zwar in erster Linie vom Feedback Deiner Zielgruppe, aber auch von anderen Abteilungen. Nutze das um Deine Strategie flexibel zu halten und sie an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen.

Wenn Du Deine Makro Content veröffentlicht hast, kannst Du vielleicht ab und zu mal ein oder zwei Tage warten, bis Du daraus den Mikro Content erstellst. Das Feedback Deiner Zielgruppe wird Dir helfen, noch bessere “Content-Schnipsel” zu erstellen.

Ok, jetzt haben wir eine solide Strategie entwickelt. Machen wir uns die weitere Arbeit!

Hast Du Dir schon das Content Marketing Strategie Cheat Sheet heruntergeladen? Nein? Dann los! Schnapp’ Dir einen Stift und mach’ Dich an die Arbeit!



Die einfache Content Marketing Strategie

Wir konzentrieren uns jetzt erst einmal auf die Makro und Mikro Kanäle. Hier gilt: einfach halten! Konzentriere Dich auf einen Kanal, maximal zwei! Verliere nie das Ziel aus den Augen! Deine Content Marketing Strategie soll Dir wertvolle Leads und neue Kunden bringen! Es geht nicht darum, überall present zu sein! Überlege Dir, wo es sich lohnt und wo sich Deine Zielgruppe aufhält!

Wenn YouTube Dein Makro Kanal ist, dann kannst Du Snippets der Videos auf Instagram, Facebook oder LinkedIn posten.

That`s it! Und schon hast Du aus einem Video Content für mindestens eine Woche produziert.

Merke: Du musst nicht überall sein! Insbesondere wenn Du als Freelancer alles alleine machen musst. Fokussiere Dich! Nutze Deine Energie und Deine Zeit nur für die wichtigen sozialen Netzwerke und poste nur dort, wo Du auch einen Nutzen siehst!

Ich empfehle Dir, zwei oder drei Mikro Kanäle zu wählen. Ich nutze Facebook Gruppen als Community Arbeit, Instagram und LinkedIn als Branding Kanäle. Das wars, mehr Zeit habe ich nicht und sehe sonst auch keinen Nutzen.

Ausnahme: Ich nutze Pinterest als Traffic Kanal. Hier ist aber eine ganz eigene Strategie nötig.

#4 Wie möchte ich mit meiner Zielgruppe kommunizieren?

Bei der Erstellung von Mikro Content solltest Du immer im Hinterkopf behalten, dass Deine Zielgruppe ein “take away” möchte. Sie will von Dir nicht bespaßt werden, sondern sie möchte etwas von Dir lernen.

Gehe immer respektvoll mit Deiner Community um, auch wenn es um kritische Kommentare geht. Deine Zielgruppe ist Gold wert!

#5 Wie kann ich den Erfolg meiner Content Marketing Strategie messen?

Stelle Dir die Frage, welche Kennzahlen wären Dir wichtig, wenn Du noch nie Content veröffentlich hättest?

Was möchtest Du erreichen? Mehr Traffic? Mehr Leads? Mehr Sales?

Na da sind Deine Kennzahlen!


EXTRA: Wie kann ich Makro Content benutzen um meine Strategie auf das nächste Level zu bringen?

Eigentlich solltest Du Dir diese Frage erst stellen, wenn Du Deine KPIs erfüllt hast. Aber manchmal ist es gut, einen Blick in die Zukunft zu werfen: Was kannst Du also tun, um mit Deiner Content Marketing Strategie noch weiter zu wachsen?

Eine gute Möglichkeit mit Content Marketing weiter zu wachsen sind Kooperationen mit anderen Bloggern und Unternehmen. Influencer Marketing ist hier das Stichwort. Versuche in andere Podcast oder Newsletter zu kommen, schreibe Gastbeträge oder sei Gast auf anderen YouTube-Kanälen.

Werde aktiv und schreibe Deine Ideen auf. Entweder auf Papier oder Du nutzt ein Tool wie Trello (das liebe ich 💛).


Na? Hast Du es geschafft in nur 10 Minuten Deine Content Marketing Strategie zu erstellen? Du wirst sehen, wenn Du fokussiert daran arbeitest und dran bleibst, wirst Du schnell Erfolge verbuchen können.

Hoffentlich konnte ich Dir helfen?! Lass es mich wissen!

Du willst noch mehr Content Marketing Wissen? Komm’ in meine großartige Facebook-Gruppe! Hier tauschen sich Content Marketing Verantwortliche und Selbstständige über SEO, Content, eMail Marketing und mehr aus.

Gerne unterstütze ich Dich im Weiteren Content Marketing Prozess. Schreibe mir einfach eine eMail, wenn ich Dir helfen soll!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.